Vorübergehend = Nicht vorübergehend? Antwort auf RA Jörg Hennig